Ausweisung von CO2-Emissionen: Wie steht es um deutsche KMU?

Aktualisiert: 10. Nov.



Uns bei LGX beschäftigt mehr als nur die Frage: Wie bringen wir Waren von A nach B? Wir denken weiter und arbeiten für eine CO2-reduzierte Transportkette. Dazu gehört auch das Ausweisen der Emissionswerte für unsere Kunden. Aber wie steht es denn in Deutschland überhaupt um die Berechnungskompetenz von CO2-Emissionen?

Nun, leider nicht allzu gut. Deshalb wurde nun ein Gemeinschaftsprojekt gegründet, das der Frage nach den Ursachen und Stolpersteinen auf den Grund geht. Der Titel des Projekts: „Ganzheitliche Ausweisung der Transportemissionen von KMU“ – kurz „GATE“. Daran beteiligt: die Bundesvereinigung Logistik, das Institut für Logistik und Unternehmensführung der TU Hamburg und das Center für Sustainable Logistics and Supply Chains der Kühne Logistics University.


Berechnungskompetenzen entwickeln


Wie der Titel des Forschungsprojekts verrät, liegt der Fokus auf KMU. Hier soll festgestellt werden, wie die Emissionsberechnungen erfolgen und wie diese weitergeben werden – und auch, was die Ursachen für niedrige Berechnungskompetenzen sind. So werden etwa CO2-Emissionsdaten von kleinen Dienstleistern fast nie abgefragt.


Am Ende soll ein Instrumentarium stehen, dass Methoden und Entscheidungen zur Berechnung, Ausweisung und Weitergabe von CO2-Emissionen verständlich macht und Handlungsempfehlungen gibt – festgehalten in einem Handbuch, das KMU zur Wichtigkeit des Themas sensibilisiert und ihnen eine einfache Einarbeitung in das Messen von Emissionswerten ermöglicht.


Oder einfach mit LGX sprechen


Wir glauben, dass solche Projekte wichtig sind und sie dazu beitragen können, die Logistik ein wenig „sauberer“ zu machen. Nicht umsonst ist das Ermitteln beziehungsweise Ausweisen von CO2-Emissionen auch unser Steckenpferd. Wir beraten auch Sie gerne und schauen mit Ihnen gemeinsam, wo Ihr Unternehmen CO2-Emissionen einsparen kann – für Ihren Fortschritt und für unser aller Umwelt.


Erfahren Sie unter „Nachhaltigkeit“, wie und was wir im Konkreten für Sie tun können.